Skihelme für Erwachsene - Tipps zur Größe

Skifahrern ist leider nicht nur spaßig, sondern auch gefährlich. Mitunter werden enorme Geschwindigkeiten bei der langen Abfahrt erreicht. Kommt es dann zu einem Sturz sind die Folgen meist fatal. Oft müssen sich die Krankenhäuser in der näheren Umgebung mit unzähligen Gehirnerschütterung und Kopfverletzungen herumschlagen. Allerdings gibt es einen sehr guten Schutz. Die Antwort lautet Skihelme.

Skihelme für Erwachsene

Allerdings bietet ein solcher Helm, genauso wie der Fahrradhelm nur bei einer optimalen Passform maximale Sicherheit. Daher ist auch die Größe des Skihelms das wichtigste Kriterium beim Kauf. Daher sollte man nicht einfach nur auf den Preis schauen, sondern während des Kaufs den ausgewählten Skihelm probieren. Wie auch unterschiedliche Fußformen unterschiedliche Schuhe benötigen, brauchen auch die unterschiedlichen Formen der Köpfe unterschiedliche Skihelme. Wenn Sie den aufgesetzten Helm hin und her bewegen, dann sollte sich Ihre Kopfhaut mitbewegen. Andernfalls ist der gewählte Helm zu groß.
Aber nicht nur die optimale Passform ist entscheidend, sondern auch das Gewicht. Der durchschnittliche Skihelm hat ein Gewicht von circa einem halben Kilogramm. Allerdings gibt es auch, meist teurere Exemplare, die unter 400 g liegen sollten. Bei ihnen wird die Schale direkt auf das Dämpfungsmaterial aufgesprüht. Dadurch wird weniger Material benötigt und Gewicht gespart.
Leider gibt es einige Vorurteile, die viele von dem Kauf eines Skihelms abhalten. So hält sich hartnäckig das Gerücht, dass man bei starker Sonneneinstrahlung unter dem Helm anfängt zu schwitzen. Dies ist jedoch nicht der Fall - die modernen Materialien ermöglichen es, den produzierten Wasserdampf an die Außenwelt abzugeben. Menschen, die den Skihelm öfter tragen, geben oftmals an, dass selbst das Tragen einer Mütze unahngenehmer sei.
Ein Skihelm trägt sich also angenehm, ist modisch und kann vor allem Leben retten - und das auch noch zu meist akzeptablen Preisen. Daher sollte der Skihelm zu jeder Ausrüstung dazugehören, egal ob Skifahrer oder Snowboardfahrer.


Home: Wintersportbekleidung