richtige Skilänge bei Kindern und Erwachsenen

Die richtige Skilänge auswählen

In der Regel ist der Alpinski ungefähr zehn Zentimeter breit und wird von einer besonderen Stahlkante begrenze, mit welcher der Fahrer nicht nur den benötigten Halt im Schnee findet, sondern auch auf extrem steilen Abhängen oder vereisten Pisten eine gewisse Sicherheit bietet. Eine besonders wichtige Rolle für einen optimalen Skispaß spielt jedoch die Länge der Ski, welche wiederum an die individuellen Gegebenheiten des jeweiligen Skifahrers angepasst werden müssen.

Die optimale Skilänge ermitteln - aber wie?

In erster Linie wird die entsprechende Skilänge mit Hilfe der Körpergröße des Sportlers ermittelt, wobei auch die Art der Skier in Betracht gezogen werden müssen.
Ein weiterer Faktor, der bei der Wahl der richtigen Skilänge nicht vernachlässigt werden darf, bildet das persönliche Körpergewicht des Fahrers. Schließlich muss die Last, die auf den Skiern ausgeübt wird, durch eine entsprechende Skilänge ausbalanciert werden.

Des Weiteren kann die richtige Auswahl des Skis mittels der so genannten „Alpin- Formel“ erleichtert werden, welche die optimale Skilänge ermitteln und gewährleisten kann. Diesbezüglich umfasst die Formel die Richtlinie, dass die Skilänge mehr als 10 Zentimeter als die Körpergröße des Skifahrers ist. Daher wird vor allem der Alpinski eingesetzt, welche jedoch nicht immer in seiner Länge mit der Alpin- Formel übereinstimmt und demnach auch kürzer ausfallen kann. Die verkürzte Länge wird ausgenutzt, um die Flexibilität und Wendigkeit beim Fahren zu gewährleisten.

Für den Skiurlaub und Hobby- Fahrer sollte die Skilänge jedoch etwas größer ausfallen, um dem unerfahrenen Fahrer eine gewisse Sicherheit zu gewährleisten.
Die so genannten, kurzen Carving Ski hingegen verfügen über einen kleineren Drehradius, lassen sich daher leichter lenken, wobei sie jedoch auch sehr laufstabil sind.

Bei Kinderski sollte hingegen beachtet werden, dass die Ski für eine optimale Länger etwa bist unter das Kinn reichen. Dennoch sollte sich der Kunde vor der Kaufentscheidung von einem Fachhändler beraten lassen, um einen Fehlkauf zu vermeiden.


Home: Skilängen